29.03.2014

Gelbes Curry mit Tofu

Gestern hab ich mit die *Deli* gekauft und mich sofort in ein Rezept verguckt, das ich selbstverständlich gleich ausprobieren musste!

Ralf hat den Grill angeworfen und den Wok eingesetzt … und schon ging es los …


 

 

 



 

 

 

 

Für das Rezept aus der Zeitschrift Deli brachst Du

4 gehäufte Tl Currypulver
6 El Öl
500 g Tofu (natur), gewürfelt
500 g grüner Spargel
6 Frühlingszwiebeln geputzt
Salz
2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
50 g frischer Ingwer, fein gewürfelt
1 grüne Chilischote gehackt (ich hatte nur rote)
400 ml Kokosmilch
400 ml Gemüsebrühe
200 g Sojasprossen, gewaschen
Zucker
1- 2 Limetten (ich hatte nur Zitrone)

     2 Tl Currypulver mit 4 El Öl verrühren, mit Tofu mischen und mindestens 15 Minuten marinieren.

     Inzwischen vom Spargel aus das untere Drittel schälen, die Enden abschneiden. Frühlingszwiebeln und Spargel schräg in 3 cm lange Stücke schneiden.

     Tofu in einem heißen, großen Wok (oder einer beschichteten Pfanne) rundum 5 Minuten anbraten, salzen und herausnehmen. 2 El Öl im Wok erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Chilli, Frühlingszwiebeln und Spargel unter ühren 5 Minuten braten und salzen. Mit 2 Tl Currypulver bestäuben und kurz mitraten.

     Kokosmilch und Brühe zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 5 – 7 Minuten kochen. Tofu und sie Sojasprossen untermischen und 3 Minuten mitkochen. Mit Salz, 1 Prise Zucker und einigen Spritzern Limettensaft abschmecken und servieren.

 


   
     Dazu könnt Ihr Euch noch Reis oder Glasnudeln kochen ... wir hatten das Curry pur und fanden es sehr lecker (die Kinder nicht so ;-) 

Ich wünsche Euch einen herrlichen Samstag mit viel Sonne!!!!

liche Grüße, Katja

Tablett, Schüssel und Serviette von TineKhome
Rote Schüssel von Greengate
Weiße Schüssel von IbLaursen Mynte

Kommentare:

  1. mhmmm köstlich sieht das aus!!
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  2. Leider gibt es die deli bei mir immer nicht zu kaufen :8

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    wow das klingt sehr lecker ... ich hab hier drei Kochbücher nur mit CurryRezepten, die meisten Original Indisch, aber so ein tolles ist da nicht dabei!
    Danke für das Rezept.
    Liebe Grüße
    ivi

    AntwortenLöschen