16.05.2011

Kopenhagen 2011/ Tag 1


Hej!

Es ging heute Morgen echt früh los ... 04:00 Uhr, eine unserer Meinung nach sehr unmenschliche Zeit. Nach einer "kleinen"Verspätung kamen wir dann um 09:30 Uhr im verregneten Kopenhagen an.
Unsere liebe Monica von Greengate holte uns vom Bahnhof ab und machte erstmal eine Sightseeing Tour mit uns durch kleine Fischerdörfer direkt am Meer ... traumhaft schön :-)  und dann kam das:












Wir sind sehr, sehr beeindruckt von dem mondänen Anwesen und die liebevoll eingerichtete Villa, da will man einfach seine Koffer auspacken und das Klingelschild austauschen.






Monica hat uns das ganze Team vorgestellt, alles Büros waren individuell eingerichtet und die Atmosphäre war sehr familiär. Und dann wurden wir in den aktuellen Showroom Herbst/Winter 2011/2012 geführt und eins können wir Euch jetzt schon sagen .... es ist einfach nur schön! Wie immer - typisch GreenGate. Alte Bekannte Muster erweitert und natürlich auch sehr viele neue Lieblingsstücke zum bestaunen.

Leider müssen wir an dieser Stelle sagen ...  Ihr müsst warten :-(
Die Fotos dürfen wir natürlich noch nicht zeigen, es bleibt also spannend für Euch und die Vorfreude ist um so größer, gelle!?

Dann ging es erst mal in die Küche zum Mittagessen - selbstverständlich komplett in GreenGate, ist ja Ehrensache, schaut doch mal wie schön ...






Nach einem sehr netten Plausch mit dem Team ging es weiter zur ORDER !!! *jetztkönntihreuchnochmalfreuen*****freu*freu*freu******









Viele InsiderTips für Kopenhagen haben wir noch mit auf den Weg bekommen und schon stand unser Taxi in den Startlöchern Richtung City!

Nach einer wirklich sehr kurzen Shoppingrunde sind wir nun im Hotelzimmer, trinken ein dänisches Bierchen und lassen den Tag ausklingen.

God Nat!


liche Grüße Claudia & Katja




PS. schaut mal GreenGates Haushund *Molly*

Kommentare:

  1. oh wie toll!!! ich liebe green gate!
    liebe grüße vom mariechen

    AntwortenLöschen
  2. Mädels, Mädels, da würde ich doch glatt einziehen.. Nur: was mache ich mit meinen drei Männern, da bleibt ja nichts heil.. Tolle Zeit euch noch ;-)

    AntwortenLöschen